Back to the Blog

Die Stars bei den Vienna Awards 2014

Calendar Symbol2. Mai 2014Comments Symbol0 Kommentare
Tomas-und-Trussardi-red-carpet

Als internationales Jurymitglied für den STEFFL Best Newcomer Award kam Tomaso Trussardi für die Vienna Awards for Fashion and Lifestyle nach Wien. Begleitet wurde er von seiner Verlobten Michelle Hunziker (in Trussardi). Seine auf deutsch gehaltene Laudatio für den Jungdesigner Tim Labenda wurde von „seiner“ Michelle natürlich stolz verfolgt und fleissig gefilmt.

Tomaso Trussardi

 

Michelle Hunziker VA

Während in den vergangenen Jahren Stars und Topmodels wie Karolina Kurkova, Kiera Sunshine Chaplin, Tatjana Patitz und letztes Jahr schließlich Bar Refaeli mit dem Award „Style Icon“ ausgezeichnet wurden, war es dieses Jahr Supermodel Coco Rocha, die sich über die Auszeichnung freuen durfte. Wie auch ihre Vorgängerinnen reiste die hübsche Kanadierin extra in Wien an, um ihren Preis entgegen zu nehmen. Die Vogue Paris zählt Coco Rocha zu den 30 wichtigsten Models unseres jungen Jahrtausends. Ihre Karriere startete die 25-jährige im Jahr 2006 auf den Laufstegen von Anna Sui, Marc Jacobs, Stella McCartney, Christian Lacroix und Louis Vuitton. Berühmt wurde Rocha als Jean Paul Gaultier sie bat, über seinen Laufsteg zu tanzen und es war Naomi Campbell, die sie zu ihrem „neuen Lieblingsmodel“ erklärte.

Da passte es gut, dass ihr den Award Naomis Mutter, die britische Star-Designerin Valerie Campbell, überreichte. Sie reiste extra für den Galaabend an und outete sich gleich als großer Wien-Fan.

Valerie Campbell Coco Rocha

 

Valerie Campbell Interview

Valerie Campbell zur Auswahl ihres Kleides, in einem Interview mit dem Magazin NEWS (hier zu sehen).

 

christian clerici nandini mitra

Durch den Gala Abend der sechsten Vienna Awards for Fashion and Lifestyle im MAK führten Christian Clerici und Nandini Mitra. Sie glänzte in einer Robe aus dem STEFFL Designers Emporium, er hingegen trug einen exklusiven Smoking von Trussardi.

Ein kurzes Resümé der Gastgeberin des Abends:

„Es ist schön zu sehen, wie die Vienna Awards von Jahr zu Jahr wachsen und sich weiterentwickeln. Es ist ein Modepreis, den es in dieser Form vorher noch nicht in Österreich gab. Außerdem ziehen die Vienna Awards jedes Jahr internationale Top-Gäste an. Das erfüllt mich mit Stolz“, freut sich Marjan Firouz, Initiatorin der Vienna Awards.

Alle Bilder: Jürgen Hammerschmid

Claudia Riha

Keine Kommentare

Show Some Love

captcha

Please enter the CAPTCHA text